eww

Industrie & Gewerbe, 2013/04 - 2013/10

Der Um- und Ausbau des bestehenden Bürogebäudes auf dem ehemaligen Knorr- gelände bietet nach der Adaptierung Platz für ca. 50 Mitarbeiter.

Nach Außen sichtbare Gestaltungselemente wie der als Brücke über den Mühlbach angelegte Eingangsbereich sowie großzügige Dachgauben treten in einer reduzierten Formsprache auf. Auf diese Weise bleibt die Ausstrahlung des Gesamtensembles bestmöglich erhalten.

           

Mitarbeiter: Jürgen Neuböck